Sonntag, 16. November 2014

Transzendentalphilosophie hat keinen Grund, sondern ein Motiv.


http://www.ricardo.ch/ ricardo.ch

Transzendentalphilosophie ist, wenn sie ist, kritisch. Sie ist nicht begründet, sondern motiviert.
Begründet ist, was ihr standhält.

Natürlich nicht, weil es ihr standhält; sondern es hält ihr stand, weil es begründet war.




Keine Kommentare:

Kommentar posten